Praxis B&K - Katzenelnbogen / Behandlung für Mensch und Tier

Kostenerstattung:

Die Osteopathie wird im Moment auch von einigen gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Die privaten Krankenkassen, sowie verschiedene Zusatzversicherungen übernehmen die Behandlungskosten teilweise. In jedem Fall ist anzuraten, vor Beginn einer osteopathischen Behandlung die eventuelle Kostenübernahme mit den Kassen zu klären.

Was genau Sie brauchen, erfahren Sie vom zuständigen Sachbearbeiter Ihrer Kasse. Die Modalitäten können sich von Kasse zu Kasse unterscheiden.

Auch die Höhe der Erstattung ist unterschiedlich und bei manchen Kassen eine Einzelfallentscheidung. Sollten Sie eine Erstattung erhalten, informieren Sie uns bitte vor der Behandlung darüber.


Nähere Informationen

http://www.osteopathie.de/service-krankenkassenliste

http://www.osteokompass.de/de-patienteninfo-krankenkassen.html